Gatling Gun 9mm Tippmann Armory
 1
 1
 1
 1
 1
 1
 1
Gatling Gun
Gatling Gun 9mm Tippmann Armory
Hersteller
Tippmann Armory

Kaliber
9mm Para

Erwerb

An Lager
CHF 9900.00

Gatling Gun 9mm Tippmann Armory
9mm Para Kurbel Gatling Gun
Kompatibel mit Glock Magazine
Special Promotion Discount 10% bis 31.12.2020

Die Gatling Gun war das erste erfolgreiche schnellfeuernde Repetiergeschütz. Sie ist ein Vorläufer des Maschinengewehrs und Begründer der Gatling-Waffenklasse. Das Nachladen wird mit Muskelkraft mittels der Rotation des um eine Drehachse angeordneten Laufbündels bewerkstelligt. Entwickelt wurde sie im Jahre 1861 vom US-amerikanischen Erfinder Richard Jordan Gatling. Trotz der hohen Schusskadenz von bis zu 200 Schuss pro Minute bei den ersten Modellen – bis zu 400 Schuss pro Minute bei späteren – hatte die Gatling Gun mit der Wärmeentwicklung wenig Probleme, weil sich die sechs Läufe weniger erwärmten als der einzelne Lauf der gleichzeitig entwickelten Union Repeating Gun.

Funktion
Die Läufe einer Gatlingwaffe sind parallel um die Rotationsachse montiert. Dieses Laufbündel wird von Hand über eine Kurbel kontinuierlich angetrieben. Moderne Waffen verfügen über einen Elektroantrieb. Jeder Lauf hat in seiner hinteren Verlängerung seinen eigenen Verschluss mit dem Schlagbolzen. Der hintere Teil des Laufbündels liegt in einem zylindrischen Gehäuse, in dem innen eine Kulisse (Führungsnut) eingefräst ist; in diese greifen die auf den Verschlüssen angebrachten Zapfen ein. Die Kulisse bringt den Verschluss während eines vollen Umgangs in Ladeposition, schiebt ihn nach vorn in Schussposition und blockiert ihn dort, während der auf einer Rampe aufgelaufene Zündstift den Schuss auslöst. Daraufhin bringt sie den Verschluss wieder zurück in Ladeposition. Im oberen Durchgang, in der Ladeposition des Laufes, fällt eine Patrone aus dem Magazin in die Laufmulde, und im unteren Durchgang zieht der Verschluss die leere Hülse aus; diese fällt zu Boden. Der Prozess läuft kontinuierlich ab. Jeder Lauf gibt pro Umdrehung des Laufbündels einen Schuss ab.